Mittwoch, 5. November 2014

Tourismus in Gargnano


In Gargano wird es den Urlaubern noch ermöglicht, erholsame Urlaubstage in einer ganz besonders „vornehmen“ Atmosphäre zu verbringen. Nicht nur allein der historische Ortskern erinnert an den ursprünglichen „Gardaseetourismus“ in den ersten Jahren, wo am Gardasee hauptsächlich die obere Schicht der Bevölkerung den Urlaub verbrachte. Stilvolle Villen, prächtige Paläste und sehenswerte Gärten prägen das Ortsbild und geben einen Einblick in die bewegte Geschichte dieser Region.

Zu einem der besten Hotels in Gargano zählt das Luxushotel La Baia d'Oro. Durch die einzigartige Atmosphäre im Hotel La Baia d'Oro fühlen sich die Gäste sofort nach der Ankunft „pudelwohl“! In einem exzellenten Ambiente erwarten die Urlauber hier nicht nur herrliche Zimmer und Suiten, sondern auch eine hervorragende Küche mit traditionellen nationalen und internationalen Gerichten. Die frischen Nudelspezialitäten und Fischgerichte werden selbst von verwöhnten Gaumen immer wieder lobend erwähnt. Besonders Weinliebhaber schätzen die guten italienischen Weine, die bei Kerzenschein und einem überwältigenden Blick auf den Gardasee besonders gut munden.

Das Hotel La Baia d'Oro befindet sich direkt am Ufer des Gardasees und die Gäste können von einer hauseigenen Bootsanlegestelle profitieren. Nach einem aufwendigen Umbau 2009 bietet das La Baia d'Oro anspruchsvollen Urlaubern aus der ganzen Welt einen vollkommenen Service, der kaum zu überbieten ist.

SEO Agency

Mein Bild

Esperti di Grafica e comunicazione. Siti web posizionabili sui motori di ricerca, campagna pubblicitarie on-line